Advertisement

27.06.2016 - LPGA Tour: 3. Runde Walmart NW Arkansas Championship Titel Nummer 13 für Lydia Ko

Am Finaltag bei der Walmart NW Arkansas Championship in Rogers, AR, hat die Nummer eins der Weltrangliste wieder einmal zugeschlagen und feiert ihren 13. Sieg auf der LPGA Tour, und das mit nur 19 Jahren. Respekt. Eine deutsche Spielerin konnte sich ebenfalls in Szene setzen und schloss als Vierte ab.

Ko

Lydia Ko feiert ihren 13. Sieg bei den Damen in den USA © Stoertebek

Eine 68 (-3) reichte Lydia Ko, um sich mit insgesamt 17 unter Par und drei Schlägen Vorsprung den Titel zu sichern. Damit gewann sie in der laufenden Sison bereits zum dritten Mal. Candie Kung (69/-2) und Morgan Pressel (71/Par) teilen sich mit jeweils 14 unter Par den zweiten Platz. Sandra Gal notierte eine 69 (-2) und führt mit 13 unter Par die Spielerinnen auf dem vierten Rang an. Dazu gehören auch Angela Stanford (65/-6), Moriya Jutanugarn (68/-3) und Jing Yan (70/-1). So Yeon Ryu fiel trotz einer 69er Runde (-2) und 11 unter Par vom 10. auf den geteilten 13. Rang zurück. Dagegen kletterte Stacy Lewis mit ihrer 68 (-3) und acht unter Par von der 36. auf die geteilte 25. Position nach oben. Caroline Masson hatte bereits am Samstag knapp den Cut verpasst.