Advertisement

29.02.2016 - PGA Tour: Graeme McDowell qualifiziert sich in letzter Sekunde für für die WGC Cadillac Championship. G-Mac löst Doral-Ticket

Eine starke Woche bei der Honda Classic im PGA National Resort & Spa in Florida bescherte Graeme McDowell ein Ticket für die exklusive WGC-Cadillac Championship, die am kommenden Donnerstag in Miami beginnt. Der Nordire lag zwar fünf Schläge hinter dem Sieger Adam Scott. Doch sein fünfter Platz reichte, um sich unter die Top-10 im Fedex Cup zu schieben.

McDowell

Graeme McDowell hat es zur WGC-Cadillac Championship geschafft © Stoertebek

Es gibt neben Graeme McDowell allerdings noch vier weitere Spieler, die sich über eine Einladung nach Doral freuen dürfen. Smylie Kaufman, Fabian Gomez und Jason Dufner sind die Glücklichen. Auch Jaco van Zyl qualifizierte sich über die Weltrangliste für das hochklassig besetzte Turnier. „Es ist ein großes Ding, man kann viele Weltranglistenpunkte sammeln und es ist ein Platz den ich mag. Es war ein Schritt für mich in die richtige Richtung. Es ist schön, wieder zurückzukehren und ich denke positiv, denn mein Spiel hat aktuell viele gute Aspekte“, erklärte McDowell.

Leserkommentare

Zu diesem Artikel wurden noch keine Kommentare verfasst.